Dynair Pro
 
 

 

Dynair® Pro:

  • Das erste Ballkissen aus hochwertigem Ruton kombiniert mit einer stabilen Platte
  • Zwei Geräte in einem eröffnen mehr Möglichkeiten für sensomotorisches und koordinatives Training und Therapie
  • Beidseitig verwendbar – Absolut sicher mit extra rutschsicherem Material
  • Erhältlich in der Farbe orange mit schwarzer Platte, Maße/Größe: ca.36 cm x 10 cm, Belastbarkeit: ca.150 kg, Lieferumfang: mit Übungsanleitung
  • made in Germany – mit 30 Jahre Herstellergarantie

Auszeichnungen
AGR Siegel

 Produktbeschreibungen


Was ist das Dynair® Pro?
Das Dynair Pro ist das erste Ballkissen aus hochwertigem Ruton kombiniert mit einer stabilen Platte. Das Material Ruton ist geruchsneutral und äußerst belastbar (ca.150 kg). Durch ein Nadelventil kann die Luftfüllung individuell geregelt werden.

Was bewirkt das Dynair Pro?
Das Dynair Pro stärkt die gelenkumspielende Muskulatur am Fuß. Zugleich werden weitere Muskelgruppen trainiert, insbesondere die Beinmuskulatur und sogar die Rückenmuskulatur. Wichtig ist das Dynair Pro auch für die Sturzprophylaxe. Die instabile Unterlage bewirkt ein Ansprechen der tieferliegenden Muskulatur.

Wie funktioniert das Dynair Pro?
Das Dynair Pro kann sowohl als instabile, als auch labile Unterstützungsfläche für sensomotorisches Training und Gleichgewichtstraining eingesetzt werden und ist daher sehr vielseitig nutzbar. Das Trainings- und Therapiegerät ist besonders für den Einbeinstand in der Physiotherapie geeignet und beidseitig verwendbar. Das extra rutschsichere Material gibt zusätzlich Sicherheit und gewährleistet die notwendige Bodenhaftung. Sportspezifisch (z.B. Fußball, Golf, Tennis, Ski u.v.m.) kann das Dynair Pro als 2er Set oder in Reihe eingesetzt werden.

Tipp:
„Ich finde das Dynair Pro ein wirklich praktisches Trainingsgerät, um sich optimal auf Fußballspiele vorzubereiten. Ich nutze es sowohl privat, als auch im Training. Es kann perfekt in Aufwärmübungen mit eingebaut werden. Ich kann es beidseitig verwenden. Auf der schwarzen, festen Fläche steht man vergleichbar mit einem Balance Board. Die „weiche“ Seite dagegen wirkt wie ein Ballkissen. Der Einbeinstand wird hier zu einer echten Herausforderung. Belohnt wird das Training durch ein sehr stabiles Fußgelenk. Im Sportbereich kann dadurch die Verletzungsgefahr gesenkt werden, egal ob z.B. beim Fußball oder Bergwandern. Das beiliegende Trainingschart ist bei der Auswahl der richtigen Übungen sehr hilfreich.

[Dynair Pro zu fairen Preisen]