Reise nach Bayern: Chiemgau
 
 

 

Chiemgau

Wandern im Chiemgau
Wer wandern oder ausgedehnte Spaziergänge machen möchte, der sollte den Chiemgau besuchen. Insbesondere das Bergwandern kann in den Chiemgauer Bergen Begeisterung hervorrufen. Aber auf den zahlreichen schönen Strecken rund um Inzell, Bad Reichenhall, Ruhpolding, das Achental, das Priental und den Chiemsee werden auch Spaziergänge für Jung und Alt zum Erlebnis.

„Im Frühtau zu Berge wir zieh’n“ – die Faszination der Chiemgauer Alpen lebt wie eh und je und zieht alle Besucher in ihren Bann. Der Blick von den Gipfeln hinunter ins Tal mit Blick auf den Chiemsee und die Voralpenlandschaft Oberbayerns ist ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis. Danach eine gute bayerische Brotzeit auf einer der traditionellen und urgemütlichen Almen mit einem kühlen Bier oder einem erfrischenden Radler – "Leben wie Gott in Bayern".

 

Der Chiemgau

Chiemsee
Rund um das "Bayerische Meer"erstreckt sich eine der schönsten und vielfältigsten Urlaubslandschaften der Alpen. Ein Urlaub am Chiemsee und in der näheren Umgebung wird ganz sicher keine Langeweile aufkommen lassen, denn der Chiemsee bietet für jeden Geschmack ein echtes Erlebnis. Wer die unberührte Natur erleben möchte, sollte die traumhafte Landschaft rund um das "Bayerische Meer" besuchen..

Rund um den Chiemsee findet man kilometerlange Badestrände mit flachen Ufern, großen Liegewiesen und spannenden Spielplätzen. Und sind die Tage etwas Kühler, so lockeck das Erlebnisbad Prienavera oder die Chiemgau Thermen Bad Endorf mit ihrer großen Sauna-Landschaft.

Radeln im Chiemgau
Immer steigender Beliebtheit erfreut sich das Thema „Radeln“über die sanften Hügel des Chiemgauer Voralpenlandes. Die Region ist wie geschaffen für Fahrradtouren und andere Outdoor Aktivitäten in die unberührte Natur der bayerischen Voralpen. Themenradwege, die von Halbtagestouren bis hin zu Wochentouren für jeden Geschmack und jeden Zeitplan etwas bieten, wurden eingerichtet, so dass Sie umfangreiche Hilfe zur Erkundung der Region erhalten. Und eines sollten Sie nicht vergessen: ein Besuch am Schloss Herrenchiemsee.

Für actionreiche Tage bietet sich eine spritzige Raftingtour auf der Tiroler Achen oder ein Besuch im Hochseilgarten in Aschau an. Sie können auch die Lüfte mit dem Gleitschirm erkunden oder den Ausblick auf den Chiemgau bei einer Ballonfahrt genießen.
Wer lieber gemächlich den Fluss hinab fahren will, anstatt sich durch den schroffen Canyon zu wuchten, dem empfehlen wir eine Floßfahrt auf der Alz.

Und um das alles zu erleben, bieten wir Ihnen unsere Ferienwohnung Feuerlilie unter ferienwohnung-vorauf.de zu sehr vernünftigen Preisen an.

panorama Chiemgau

Quelle und weitere Informationen:
www.mychiemsee.de
http://www.chiemgau-wandern.de/

Wer sich ein wenig einlesen möchte, findet Literatur zum Chiemgau unter
[Literatur Chiemgau]

 

 


Kletterausrüstung kaufen bei Bergfreunde.de