Reisen nach Hawai´i: Sunrise am Haleakala
 
 

 

Ohne Frage der schönste Sonnenaufgang der Welt

Gegen 3.00 Uhr morgens heisst es vom Hotel aufbrechen, um rechtzeitig zum Sonnenaufgang in 3.000 Meter über N.N. zu kommen.

Doorout Brands

Kalt ist es, die Menschen sind eingehüllt in alles, was sie im Hotel finden konnten - Decken, Leintücher oder Handtücher. Auf der Suche nach dem besten Platz drängeln sich eine Menge Personen an die Abzäunung vom Krater. In völliger Dunkelheit kann man nur erahnen, wo die Sonne aufgehen wird, doch plötzlich ein Lichtschimmer, der immer größer wird - das Surren der Photoapparate verrät, das die anderen den Schimmer ebenfalls gesehen haben.

sunrise haleakala sonnenaufgang ahleakala sonnenaufgang hawaii

Langsam erhellt sich der Horizont, das Farbenspiel ist fantastisch. Mit einem Mal kann man einen goldenen Streifen erkennen, der Rand der Sonne. Das surren der Kameras wird mehr und mehr, Bilder werden geschossen, Videos gedreht.

sunrise haleakala vulkan sonnenaufgang

Der Wechsel des Filmes wird zur Härteprüfung, da die klammen Finger kaum in der Lage sind, sich zu bewegen.
Der Streifen wird länger, die ersten Rundungen der Sonne werden erkennbar und plötzlich erhellt der erste Sonnenstrahl die Wolken über dem Meer und dem Krater. Die Menschen um uns herum und staunen über die ständig wechselnden Farben, die Wolken im Krater ziehen vor und zurück, nicht wissend, wohin sie wollen.

endlich sonne wärme am haleakala sonne an haleakala

Das Schauspiel der Natur dauert länger als vermutet und übertrifft unsere Erwartungen bei Weitem. Als die Sonne in ihrer vollen Größe erkennbar wird, spürt man die ersten wärmenden Strahlen. Ein Blick zur Seite lässt erkennen, wie viele doch diesen langen Weg auf den Krater des Haleakala an diesem Morgen gewagt hatten. Zurecht, denn es war der einzige schöne Morgen in dieser Woche: wir hatten beim zweiten Versuch weniger Glück - Regen und dafür keinen Sonnenaufgang :-(

wolken am haleakala krater haleakala bis island hawaii

Als die Sonne kräftiger wird, erkennt man Mauna Kea und Mauna Loa auf Big Island, dann ist es Zeit, in die Ranger Station zu gehen, um sich ein wenig aufzuwärmen und auf die Tour durch den Krater vorzubereiten.





thalia.de